1 800 542 7322
Toll Free Hotline

Glossary

Filter Glossary

Readability

1. Smallest difference in weight that can be read on a scale. For digital displays, readability is the smallest division that can be displayed with reasonable reliability at the usual reading distance, or which can be determined with the assistance of an auxiliary device (complementary displaying device). Expressed in units of weight.
2. The minimum height of the numbers on the measuring device display to ensure readability.

Repeatability

Ability of a scale to provide serial results that agree one with the other within a specified tolerance, when the same load is applied in a practically identical way on the load receptor under reasonably constant environmental test conditions.

Resting energy expenditure

Amount of energy a body needs to maintain its respiratory, digestive and cardiovascular systems, etc.; depends on a person's age, height, weight and gender.
(cf. seca patient printouts)

Referenzbedingungen

Festgelegte Werte der Einflussfaktoren, die die Vergleichbarkeit von Messergebnissen sicherstellen sollen.

Richtlinie über nichtselbsttätige Waagen 2014/31/EU

Europäische Richtlinie für nichtselbsttätige Waagen, welche die zwingend vorgeschriebenen und wesentlichen Anforderungen zur harmonisierten rechtlichen und metrologischen Behandlung von nichtselbsttätigen Waagen enthält. Die Richtlinie ist im EWR und der Schweiz in nationales Recht umgesetzt.

Rückwirkungsfreie Schnittstelle

Schnittstelle (Hard- und/oder Software), die das Einbringen nur solcher Daten in die Datenverarbeitungseinrichtung einer Waage, eines Moduls oder eines elektronischen Bauelements zulässt, für die ausgeschlossen werden kann, dass sie:
- nicht eindeutig definiert sind und als ein Wägeergebnis angesehen werden könnten,
- angezeigte, bearbeitete oder gespeicherte Wägeergebnisse oder Hauptanzeigen verfälschen oder
- die Justierung der Waage oder einen Justierfaktor verändern, mit Ausnahme des Auslösens eines Justiervorgangs mit integrierten Geräten oder, bei Waagen der Klasse I, mit externen, für die Justierung verwendeten Gewichtsstücken.

Ruheenergieverbrauch

Energiemenge, die ein Körper aufwenden muss, um die normalen Lebensfunktionen wie Atmung, Verdauung, Herz-Kreislauf-System etc. aufrecht zu erhalten; abhängig von Alter, Größe, Gewicht und Geschlecht.
(Vgl. seca Patientenausdrucke)